Mario Bros: 30 Jahre in 6 Spielen

vor 1 Jahr

Zu Ehren seines 30. Geburtstages, wählen wir hier die 6 besten Mario Bros Spiele aus

Am 13. September wurde der liebenswerte Klempner 30 Jahre alt.
An genau diesem Tag des Jahres 1985 veröffentlichte das japanische Unternehmen für Videospiele, Nintendo, das erste Spiel dieses Charakters. Mario hat jedoch schon 4 Jahre vorher gegen Donkey Kong gekämpft, einem Spiel, welches denselben Namen trägt, wie der Riese. Dadurch war Mario als Jumpman bekannt und der Hauptdarsteller war der Bösewicht Kong, doch das Konzept ist dasselbe: das springende Männchen hatte die Mission, die Prinzessin aus den Armen des riesigen Affens zu retten, der mit aller Leidenschaft den ganzen Tag Fässer schmiss, um ihn zu besiegen, mit dem Unterschied, dass er nicht Klempner, sondern Tischler war. Die anfängliche Idee war es, Popeye zu benutzen, anstatt Olivia Mario und Peach zu suchen, die Pauline hieß.

Mario war das Pionierspiel dieses Plattformspieles, welches eine lineare Welt wiederspiegelt, die mit dem Charakter wächst und immer geradlinig läuft. Dieser kleine Klempner hat es geschafft, 310 Millionen Spiele mit seinem Namen zu verkaufen, während er selbst in 70 Titeln vorkam.

Die Originalidee von Shigeru Miyamoto und Takashi Tezuka ist von menschlichen Emotionen und Ängsten inspiriert. Mario ist ein Held, der seine Feinde gewaltlos besiegt und dessen Gesten den menschlichen so ähnlich, was das Spiel über 30 Jahre lang so erfolgreich gemacht hat. Aus diesem 30-jährigen Erfolg wollen wir die sechs wichtigsten Spiele der Geschichte des Klempners hervorheben.

1. Super Mario Bros.:

Das erste Spiel, das den Namen Mario trug und in dem er selbst Hauptdarsteller ist. Es wurde 1983 veröffentlicht und machte den springenden Klempner über Nacht berühmt. Dieses Spiel wurde als Arcade veröffentlicht und machte diesen Charakter berühmt. 1985 wurde dann Super Mario Bros geboren, was für die erste Konsolenversion des japanischen Unternehmens, Nintendo Entertainment System (NES) gemacht wurde. In kurzer Zeit eroberte er die Spielerherzen und schaffte den unglaublichen Verkauf von 40 Millionen Exemplaren. Das war die Revolution dieses Genres der Plattform. Wer hat diesem Klassiker nicht gespielt, als er klein war? Es hat ganze Generationen geprägt und begleitete die ersten Schritte Millionen Jugendlicher in der Welt der Videospiele. 

2. Super Mario World:
Nach dem Erfolg von Super Mario Bros, brachte Nintendo 1990 in Japan das Super Nintendo Entertainment System heraus, welches man zusammen mit dem Spiel Super Mario World kaufte. Zwei Jahre Spieler wurde der Verkauf in Europa begonnen. 1989 hatte das japanische Unternehmen den Game Boy herausgebracht, der sofort ein Erfolg wurde und sich 1990 auch in Europa verbreitete und mit den Spiel Dr. Mario mitbrachte. Das charakteristischste von Super Mario World ist wahrscheinlich, dass das erste Mal der Dinosaurier Yoshi auftauchte. Miyamoto war seit dem ersten Tag klar, dass er dieses prähistorische Tier als Marios Gefährten auf seinen Abenteuern dabei haben wollte.


3. Super Mario 64: 


Dieses Mal gibt es statt 2D 3D Grafiken und die Definition und das Design haben wich auch wesentlich weiterentwickelt. Das war das erste Mario, welches in 3D entwickelt wurde. Super Mario 64 wurde für die Nintendo 64 entwickelt. Die Story war besser ausgearbeitet, wobei das Ziel dasselbe war: Die Prinzessin Peach zu retten. Doch dieses Mal hat der kleine Klempner Zugang zu den springenden Welten innerhalb der Quadrate, die das Schloss einrahmten. Es erschien 1996 in Japan und 1997 in Japan.

4. Super Mario Kart: Diese Kart Race Version erschien 1992 für die Super Nintento, wurde 8 Millionen Mal verkauft und wurde damit zum dritten meistverkauften Spiel dieser Konsole. Später und zur gleichen Zeit wie Super Mario 64, wurde die Version für Nintendo 64 in 3D veröffentlicht. Zweifelsohne, haben diese Spiele die Kindheit vieler Kinder in den 90ern geprägt. Außerdem führte Mario Kart die Multiplayeroption ein, welche den Spielern dieser Epoche zahlreiche neue Möglichkeiten bot.

5. Super Mario Galaxy: 

Zehn Jahre später, brachte Nintendo seinen Klempner ins Weltall. 2007 wurde Super Mario Galaxy für die Wii geboren und brachte unzählige Möglichkeiten mit. Tausendfach bessere Grafiken, viel mehr Items, neue Kleidung für Mario, unbekannte Charaktere… Wobei immer die Story um die Rettung der Prinzessin Peach im Vordergrund stand.

6. Mario Party Saga: Letztendlich wollten wir dieses Nintendo 64 Spiel in Erinnerung zurückrufen, welches es schaffte, alle Familienmitglieder zusammenzubringen. Unendliche verschönerte Nachmittage oder Familienversammlungen, dank des Klempners und seinen Freunden. Das Spiel, welches 1998 auf der Nintendo 64 begann, hatte zwei Ableger für eben diese Konsole und bekam 2002 eine vierte Version für GameCube.

Super Mario war das meistverkaufte Videospiel Franchise. Ein weltweiter Erfolg, der sich in den Gedanken von Miyamoto entwickelte und dem diese Idee kam, als er im Zug reiste und die Landschaft an sich vorbeiziehen sah. Der Verwalter von Nintendo in den Vereinigten Staaten, Mario Segale, inspirierte ihn und gab dem berühmtesten Klemper so Farbe und Leben.

Artikel geschrieben von Paula Gil Alonso.

 

Kommentare

Was denkst du über dieses Spiel? Bist du ein Crack? Sag es uns!